Skip to main content

Dackel Erziehung

Dackel sind eine der beliebtesten Hunderassen in Deutschland. Die Hunde-Erziehung bei Dackeln erweist sich jedoch als nicht ganz unkompliziert. Dies hängt vor allem damit zusammen, dass diese Hunderasse ursprünglich für die Bau-Jagd gezüchtet wurde.wie erzieht man dackel welpen

Die verschiedenen Dackel-Rassen unterscheiden sich hauptsächlich durch das Fell. Dadurch werden bei reinrassigen Dackel drei unterschiedliche Familien unterschieden.


Wie erfolgt die richtige Dackel-Erziehung?

Wie Du bestimmt weißt, haben Dackel einen eigenen, aber recht intelligenten Charakter. Die Folge ist, dass sie sich schnell langweilen und daher Beschäftigung suchen. Bei der Erziehung ist daher besonders wichtig, dass Du Deinem Voerbeiner besonders viel Aufmerksamkeit entgegen bringst und ihn mit Aufgaben forderst. Durch die regelmäßige Beschäftigung mit Spielen und Aufgaben wird Langeweile vermieden und ist darüber hinaus extrem nützlich bei der Erziehung.


Wie kann ich meinen Dackel-Welpen richtig erziehen?

Wenn Du bei Deiner Dackel Erziehung keinen Stress haben willst, dann musst Du schon von klein auf mit ihm üben.

Bei der Dackelwelpen-Erziehung stellt sich jedoch zu allererst die Frage, welche Methode Du hierbei am besten verwenden solltest. Quellen, die einem bei der Hunde- bzw. Dackel-Erziehung helfen, gibt es viele. Neben der Buchlektüre finden sich auch im Internet viele nützliche Tipps, v.a. dann wenn die nächste Hundeschule etwas weiter entfernt ist. Viele Besitzer von kleinen Hunde-Welpen meiden klassische Hundeschulen häufig, da größere Hunde oft etwas ungestüm  auf kleine Hunde-Welpen reagieren.

Du könntest Dich hier zwar für Einzelstunden bei einem Hundetrainer entscheiden, jedoch solltest Du wissen, dass solche ziemlich teuer sind.


Wichtig:

  • Niemals Deinem Hund Gewalt gegenüber bringen!
  • Vertraue auf Deinen gesunde Menschenverstand!
  • Spiel und Spaß sollten bei der Erziehung von Dackel-Welpen im Vordergrund stehen!
  • Beim Spielen lernt Dein Dackel-Welpe am schnellsten und zudem macht ihm das spielerische Training auch noch Spaß!

Du wirst feststellen, dass in der Hundeschule die unterschiedlichsten Charaktäre aufeinandertreffen. Da erinnert man sich doch schnell zurück an die Kindergarten- oder Schulzeit!

dackel erziehungAm einfachsten hast Du es bei der Dackel Erziehung mit zutraulichen Charakteren und kooperativen Vierbeinern. Nutze den Spieltrieb Deines Hundes um ihm bestimmte Dinge beizubringen.

Setzt sich das Tier beispielsweise während des Spieles, dann solltest Du gleich das Wort „Sitz“ sagen. So kann er nach mehrfacher Wiederholung die Bedeutung des Wortes mit seinem eigenen Verhalten verknüpfen. Folgt der Dackel Deinen Anweisungen, dann hat er sich auch ein Leckerli verdient. Und zwar sofort, nach dem er was richtig gemacht hat. Ein verspätetes Leckerli weiß Dein Dackel nicht mehr zuzuordnen.


Stubenreinheit Deines Dackel-Welpen

Zur Dackel Erziehung gehört in erster Linie natürlich auch, dass der kleine Welpe stubenrein wird. Dafür musst Du allerdings sehr viel Geduld mitbringen. Zwischendurch sollte der Dackel immer wieder an die frische Luft gebracht werden. Dies kann z.B. nach dem Essen, Schlafen oder Spielen. Wenn er allerdings doch mal aus Versehen sein Geschäft im Haus bzw. in der Wohnung verrichten sollte, dann darfst Du ihn hierfür nicht bestrafen.

Erledigt Dein Hund sein Geschäft brav im Freien, dann kannst Du ihm Sätze wie „Das hast Du gut gemacht“ sagen. Somit bringt er sein Geschäft an der Außenluft mit etwas Positivem in Verbindung und gewöhnt sich das auch so an. So wird Deine Dackel Erziehung zum Erfolg.

Wichtig ist jedoch, dass Du wie bereits erwähnt, viel Geduld und Zeit für die Erziehung Deines kleinen Dackel-Welpen oder Dackels mitbringst. Hektik zerstört nur Deine bisherigen Erfolge!

Klicke hier, um deinen Hund stressfrei zu erziehen!*

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]